Edelsteine schleifen im 21. Jahrhundert

Mittwoch, 2. September 2020, 17:30 

Vortragssaal Naturhistorisches Museum Wien

 

Assoc-Prof DI Dr. Clemens Schwarzinger

Institut für Chemische Technologie Organischer Stoffe,
Center for Scientific Gemmology, Johannes Kepler Universität Linz

 

Das Schleifen von Edelsteinen hat Jahrhunderte lange Tradition, aber was hat sich in letzter Zeit geändert? Ist der beste Schleifer der, der das meiste Gewicht erhält oder der, der den schönsten Stein schleift. Ein Einblick in die Unterschiede zwischen modernen Präzisionsschliffen und sogenannten kommerziellen Schliffen bei Farbedelsteinen.

 


Gemeinsame Veranstaltung: Freunde des Naturhistorischen Museums, Österreichische Gemmologische Gesellschaft, Österreichische Mineralogische Gesellschaft und Naturhistorisches Museum Wien.

     Freunde Logo  NHM Logo  Logo OEGEMG       Logo OEMG