Freunde des Naturhistorischen Museum Wien
Aktivitäten
Mitgliedschaft
Vereinsporträt
Who is who
Kontakt

Freundschaft verbindet

Die FREUNDE DES NATURHISTORISCHEN MUSEUMS WIEN sind (seit 1923) eine Non Profit Organisation mit dem Ziel, das Museum mit seinen Aktivitäten auf allen Ebenen zu fördern:

Ebene Wissenschaft: Direktförderung wissenschaftlicher Projekte, Ankauf wissenschaftlicher Sammlungen und Druckkostenbeiträge für wissenschaftliche Publikationen

Ebene Volksbildung und Kommunikation: Das Monatsprogramm des NHMW wird seit 1976 zwölfmal pro Jahr an die Mitglieder versandt. 800 Stück gehen an die Wiener Schulen. Das 16seitige Magazin „Das Naturhistorische“ geht viermal pro Jahr (März, Juni, September, Dezember) an die Mitglieder, seit 2003 integriert im UNIVERSUM Magazin. Die Homepage wird von Oleg Mandic kontinuierlich aktualisiert. Regelmäßig veranstalten die FREUNDE Exkursionen, meist mit illustrierter Führerbroschüre, weiters etwa 10 Führungen, Vorträge, Ausstellungseröffnungen und Buchpräsentationen pro Jahr, gelegentlich auch ein Fest. Die Mitglieder haben kostenlosen Eintritt in das Museum, sowie in die Fossilienwelt Weinviertel und Subskriptionspreise bei Neuerscheinungen des Museums und die Möglichkeit an Aktivitäten des NHMW teilzunehmen. Über die FREUNDE können die Mitglieder hervorragende Exponate oder wissenschaftliche Sammlungen mitfinanzieren. Die „Fossilienwelt Weinviertel“ mit 20.000 fossilen Riesenaustern in Stetten bei Korneuburg wäre ohne freiwillige Helfer nicht zustande gekommen. Seit Juni 2009 ist diese öffentlich zugänglich.

Ebene Schausammlung: Die FREUNDE haben über Jahre hervorragende Exponate für die Schausammlung angekauft. Diese sind durch eigene Plaketten gekennzeichnet und werden bei Sonderführungen den neuen Mitgliedern gezeigt.

Die Schriftführung der FREUNDE liegt in Händen von Vera M. F. Hammer. Bei der jährlichen Hauptversammlung zeigt sie die eindrucksvolle Leistungsschau des Vorjahrs, einen Überblick über die vom Vorstand genehmigten Projekte und Ankäufe, sowie einen Rückblick auf Vorträge und Exkursionen. Die finanzielle Gebarung der FREUNDE wird durch unseren Kassier Mag. Hans Reschreiter offen gelegt. Der gesamte Vorstand ist bemüht, für die Mitglieder der FREUNDE ein interessantes und abwechlungsreiches Programm zu erstellen. Anmeldungen zu Führungen, Exkursionen bei Frau Eva Pribil - Hamberger: ++43 1 52177 392 und:


Der Vorstand der Freunde des NHMW 2013. Von links unten: Maria Teschler-Nicola, Joachim Meyer (Präsident), Elisabeth Haring, Brigitta Schmid, Helmut Sattmann, Peter Skoumal, Hans Reschreiter, Herbert Summesberger, Oleg Mandic, Vera Hammer. Es fehlt Fritz Steininger.


Die FREUNDE des Naturhistorischen Museums zählen mit derzeit ca. 3.500 Mitgliedern, davon 13 Förderern und 13 Stiftern zu den größten Museumsvereinen Österreichs. Die seit 2010 laufende Werbeaktion soll die Position der „Freunde des Naturhistorischen Museums“ auch in Zukunft als ein hilfreicher Partner des Museums sichern.

Herbert Summesberger

nach oben   Home | Aktivitäten | Mitgliedschaft | Vereinsportrait | Who is who | Kontakt | Sitemap