Freunde des Naturhistorischen Museum Wien
Aktivitäten
Mitgliedschaft
Vereinsporträt
Who is who
Kontakt

Veranstaltungsprogramm

Kalender
facebook




Programm


Mittwoch, 7. Dezember 2016, 18.00 - 21.00 Uhr: Vortragssaal, Eingang Maria-Theresien-Platz 1

15. BARBARA MARKT AM NATURHISTORISCHEN MUSEUM

Fortbildungsveranstaltung für Lehrerinnen und Lehrer mit Mineralogen, Geologen, Paläontologen des NHMW, der UNI Wien sowie der GBA und mit den Freunden des NHMW; Angebote von Neuerscheinungen, Präsentation von Neuerungen am NHMW; Gäste willkommen!

PROGRAMM

17:00 Begrüßung
Christian KÖBERL, Generaldirektor des NHM

17:10 Vergangene und zukünftige Erdbeben in Wien
Kurt DECKER (UNI Wien)

18:00 Wo die Wiener Mammuts grasten - Buchpräsentation mit Führung
Thomas HOFMANN (GBA) und Mathias HARZHAUSER (NHM)

21:00 Ende des Barbara Marktes 2016

>mehr<

Naturhistorisches Museum Wien, Österreichische Geologische Gesellschaft, Geologische Bundesanstalt Wien, Freunde des Naturhistorischen Museums Wien


Rückblick


Mittwoch, 2. Dezember 2015

14. BARBARA MARKT AM NATURHISTORISCHEN MUSEUM

Fortbildungsveranstaltung für Lehrerinnen und Lehrer mit Mineralogen, Geologen, Paläontologen des NHMW, der UNI Wien sowie der GBA und mit den Freunden des NHMW; Angebote von Neuerscheinungen, Präsentation von Neuerungen am NHMW; Gäste willkommen!

[mehr...]

Naturhistorisches Museum Wien, Österreichische Geologische Gesellschaft, Geologische Bundesanstalt Wien, Freunde des Naturhistorischen Museums Wien


Mittwoch, 20. Mai 2015

RARE EARTH - Führungen und Vortrag

Kuratorenführung durch die Ausstellung Rare Earth, Thyssen-Bornemisza Art Contemporary, TBA21-Augarten: Scherzergasse 1A, 1020 Vienna

Mit Rare Earth präsentierte Thyssen-Bornemisza Art Contemporary (TBA21, Wien) ihre bislang ambitionierteste thematische Gruppenausstellung, in der 17 internationale künstlerische Positionen und zehn neu beauftragte Werke gezeigt werden. >>mehr...

Transfer zum NHM

Führung durch die Mineraliensammlung mit dem Fokus auf REE (Rare Earth Elements) mit Kuratorin Dr. Vera M.F. Hammer

Vortrag von Prof. Dr. Jussi Parikka (University of Southampton) "GEOLOGIE & MEDIEN"

Jussi Parikka ist Medientheoretiker an der University of Southampton und Autor von The Geology of Media (2015) und Insect Media (2010). Parikka zufolge stehen Kultur und Ökologie in starker Beziehung zueinander. >> mehr...


Mittwoch, 4. Februar

BEST OF NHM. DIE ESSENZ

Leitung: Mag. Brigitta Schmid, NHM Wien

Exklusiv für die Freunde des NHM

Poetische Texte als alternativer Zugang zu den traditionellen Informationswegen stellen bei einem Streifzug durch die Schausammlung bekannte und weniger bekannte Objekte unter neuen Blickwinkeln vor.

Max. 15 Teilnehmer/innen. Anmeldung unbedingt erforderlich: Eva Pribil, Tel: 01 52 177 392; E-Mail:






Mittwoch, 3. 12. 2014

13. BARBARA MARKT AM NATURHISTORISCHEN MUSEUM

Fortbildungsveranstaltung für Lehrerinnen und Lehrer mit Geowissenschaftlern. Neuerscheinungen, Neuerungen am NHM.
Die Einnahmen fließen in erdwissenschaftliche Projekte des Naturhistorischen Museums und der Österreichischen Geologischen Gesellschaft.

Programm

Gabriel STÖCKLE (NHM)
Führung durch das neue Planetarium des NHM

[mehr...]

Naturhistorisches Museum Wien, Österreichische Geologische Gesellschaft, Geologische Bundesanstalt Wien, Freunde des Naturhistorischen Museums Wien


Mittwoch, 4. 12. 2013

12. BARBARA MARKT AM NATURHISTORISCHEN MUSEUM

Fortbildungsveranstaltung für Lehrerinnen und Lehrer mit Mineralogen, Geologen, Paläontologen des NHMW, der UNI Wien sowie der GBA und mit den Freunden des NHMW; Angebote von Neuerscheinungen, Präsentation von Neuerungen am NHMW; Gäste willkommen!

Programm

18.00 Uhr: Christian KÖBERL (Generaldirektor des NHM)
Begrüßung

18.10 Uhr: Maria TESCHLER - NICOLA (Direktorin der Anthropologischen Abteilung des NHM)
Führung durch die neuen Anthropologie Säle des NHM

21.00 Uhr: Ende des Barbara Marktes 2013

[mehr...]

Naturhistorisches Museum Wien, Österreichische Geologische Gesellschaft, Geologische Bundesanstalt Wien, Freunde des Naturhistorischen Museums Wien


Donnerstag, 17. Oktober 2013

FÜHRUNG DURCH DIE WISSENSCHAFTLICHE HERPETOLOGISCHE SAMMLUNG

Leitung: Dr. Heinz Grillitsch und Richard Gemel, NHM

Anlässlich des Ankaufes einer umfangreichen privaten Schlangensammlung von Dr. Gernot Vogel (Heidelberg) durch die Freunde des NHM, wird über den Ankauf und die aufwändige Inventarisierung des wertvollen Materials berichtet. Das wissen-schaftliche Werk von G. Vogel wird ebenso vorgestellt wie einige bemerkenswerte Belege seiner Sammlung. Nach einer Präsentation des angekauften Materials erfolgt eine Führung durch die Räume der Herpetologischen Sammlung.






Sonntag, 18. August 2013

"TAG DER OFFENEN TÜR" Sandberg bei Roseldorf/Platt; NÖ

Leitung: Dr. Veronika Holzer (Prähistorische Abteilung)






Mittwoch, 15. Mai 2013

18 JAHRE FORSCHUNGSARBEIT IN ROSELDORF

Leitung: Dr. Veronika Holzer (Prähistorische Abteilung)

Führung zur neugestalteten Ausstellung im Saal XIII "Keltensiedlung Roseldorf" und danach Präsentation von Originalfunden in den Arbeitsräumen

Veranstaltung des NHM, Mitglieder der FREUNDE herzlich willkommen




Mittwoch, 5. 12. 2012

11. BARBARA MARKT AM NATURHISTORISCHEN MUSEUM

Fortbildungsveranstaltung für Lehrerinnen und Lehrer mit den Wissenschaftlern des NHM, der GBA und der UNI Wien; Gäste willkommen!

Programm

Begrüßung durch den Generaldirektor des NHMW

Ehrung HR Dr. Georg Wolfgang SCHNABEL Vizedirektor i.R. der Geologischen Bundesanstalt durch den Präsidenten der "Freunde des NHM"

Christian KÖBERL Führung "Der neue Meteoritensaal"

Franz BRANDSTÄTTER, Führung "Der neue Meteoritensaal"

Bis Ende des Barbara Marktes 2012, Punsch, Lebkuchen; Neuerscheinungen und Neuerungen am NHMW

Naturhistorisches Museum Wien, Österreichische Geologische Gesellschaft, Geologische Bundesanstalt Wien, Freunde des Naturhistorischen Museums Wien


Mittwoch, 1., 8., und 15. Februar 2012

DER NEUE SAURIERSAAL

Führung für die Freunde des Naturhistorischen Museums in Wien

Führung: Mathias Harzhauser und Andreas Kroh (Geologisch-Paläontologische Abteilung)




Freitag, 27. Jänner 2012

BAU- UND DEKORSTEINE DES WIENER PARLAMENTS

Leitung: Herbert Summesberger (NHM) & Marianne Spazierer (Parlamentsdirektion)





 Zur Diashow


Mittwoch, 7. 12. 2011

10. BARBARA MARKT AM NATURHISTORISCHEN MUSEUM

Naturhistorisches Museum Wien, Österreichische Geologische Gesellschaft, Geologische Bundesanstalt Wien, Freunde des Naturhistorischen Museums Wien

Fortbildungsveranstaltung für Lehrerinnen und Lehrer (AHS, HS, Biologie, Geographie) mit Mineralogen, Geologen, Paläontologen des NHMW, der UNI Wien sowie der GBA und mit den Freunden des NHMW; Angebote von Neuerscheinungen, Präsentation von Neuerungen am NHMW

PROGRAMM

Begrüßung Christian KÖBERL Generaldirektor des NHMW

Buchpräsentation Peter HUBER: „Jakob Friedrich van der Nüll – Großbürger und Sammler in Wien. Verlag NHM-Wien.
Themenschau dazu Vera M.F. HAMMER, Saal IV

Mathias HARZHAUSER, Andreas KROH, Alexander LUKENEDER (Geologisch - Paläontologische Abteilung)
Der neue Dinosaurier Saal

Ende



nhm-wien.ac.at
geol-ges.at
geologie.ac.at
freunde.nhm-wien.ac.at


Samstag, 24. September 2011

GRUNDLAGEN, MÖGLICHKEITEN UND GRENZEN DER ANTHROPOLOGISCHEN SKELETTANALYSE

Leitung: Univ.Prof. Dr. Maria Teschler-Nicola

Workshop für Freunde des NHM


Mittwoch 7. September 2011

LIFE UNDERCOVER - FÜHRUNG DURCH DIE PARASITENAUSSTELLUNG

Führung: Helmut Sattmann (NHM Wien, Kurator Wirbellose Tiere)

Führung für Freunde des NHM


Samstag, 27. August 2011

Tag der Offenen Tür bei der

AUSGRABUNG AM KRANAWETBERG IN GRUB BEI STILLFRIED, NÖ

Grabungsleitung / Führung: Dr. Walpurga ANTL-WEISER (NHMW)





Mittwoch, 29. Juni 2011

LIFE UNDERCOVER - FÜHRUNG DURCH DIE PARASITENAUSSTELLUNG

Führung: Christoph Hörweg (NHM Wien, Kurator Arachnoidea)

Führung für Freunde des NHM


Mittwoch, 22. Juni 2011

LIFE UNDERCOVER - FÜHRUNG DURCH DIE PARASITENAUSSTELLUNG

Führung: Helmut Sattmann (NHM Wien, Kurator Wirbellose Tiere)

Führung für Freunde des NHM

< hr>

Mittwoch, 12. Jänner 2011

KATZENGOLD UND SILBERFISCH – DIE NAMEN DER STEINE

Faszinierende und verblüffende Geschichten über die Bennennung von Mineralien nach Tieren und Tieren nach Mineralien

Führung durch die Schau

Steine, die nach Tieren und Tiere, die nach Steinen benannt sind – gibt es so etwas überhaupt? Sehr wohl! Diesem interdisziplinären Thema widmet sich die Schau, die nach dem gleichnamigen Buch „Katzengold und Silberfisch“ von Robert Krickl benannt ist. Mit zahlreichen faszinierenden und verblüffenden Geschichten gespickt, entführt die Schau auf eine spannende Entdeckungsreise durch die Namenskunde ins Tier- und Mineralreich. Ein Muss für alle Tier- und Mineralienliebhaber!

Beispiele: Der nach dem Kolkraben benannte schwarze Corvusit, der nach der Bachforelle benannte „Forellenstein“ (Riebeckitgneis), eine an Starenfedern erinnernde Achatvarietät „Starstein“, mit Tierfellen verglichene Mineralien wie Zebrastein, Tigererz und Leopardenjaspis. Des weiteren durch bestimmte Einschlüsse hervorgerufene optische Effekte, die als Katzenauge, Tigerauge und Falkenauge bekannt sind. Der grüne Schlangenstein ist ein Serpentin, um nur einige Bespiele zu nennen. Darüber hinaus werden auch „Fliegende Juwelen“ aus dem weltweit ersten Mineralien-Insektarium von Vision of Nature zu sehen sein.





Mittwoch, 1. Dezember 2010

9. BARBARA MARKT AM NATURHISTORISCHEN MUSEUM

Naturhistorisches Museum Wien, Österreichische Geologische Gesellschaft, Geologische Bundesanstalt Wien, Freunde des Naturhistorischen Museums Wien

Fortbildungsveranstaltung für Lehrerinnen und Lehrer (AHS, HS, Biologie, Geographie) mit Mineralogen, Geologen, Paläontologen des NHMW, der UNI Wien sowie der GBA und mit den Freunden des NHMW; Angebote von Neuerscheinungen, Präsentation von Neuerungen am NHMW

Poster zum Download

nhm-wien.ac.at
geol-ges.at
geologie.ac.at
freunde.nhm-wien.ac.at


Donnerstag, 21. Oktober 2010

GEOLOGISCHER SPAZIERGANG INNERE STADT

Führung: Herbert SUMMESBERGER (NHMW)


Faltung in Cipollino, einem Marmor mit Grünschieferlagen aus Euböa, Griechenland. Loos Haus am Michaelerplatz


Querschnitte durch dickschalige Meeresmuscheln "Radiolites" aus einem Kalk der Umgebung von Triest. Burggarten, Abdeckung des Tiefspeichers der Nationalbibliothek



Donnerstag, 21. Oktober 2010

LAND DER VIELFALT– ZUKUNFTSREICH?
Biodiversitätsforschung in und aus Österreich



Anlässlich des „Internationalen Jahres der Biodiversität“ wird die österreichische Biodiversitätsforschung erstmals umfassend der Öffentlichkeit präsentiert. Neben einer Reihe von spannenden Vorträgen werden an Informationsständen die verschiedensten Forschungsfelder der Biodiversität erklärt. Die Palette reicht von Universitäten und sonstigen wissenschaftlichen Einrichtungen über Vereine bis hin zu Privatforschern. Die Bedeutung der Biodiversität und die Wichtigkeit der Biodiversitätsforschung werden dabei greifbar vermittelt. Es wird ein Fest für die Biodiversität, das die Möglichkeit der intensiven Kommunikation zwischen Laien und Wissenschaftlern bietet.




Donnerstag, 9., 16., 23. und 30. September 2010,

DARWIN FOR LUNCH

In Kurzführungen durch die Ausstellung "Darwins rEVOLUTION" erklären Wissenschaftler die Evolution.

9. September
Ernst Mikschi
Darwins Leben – eine Theorie entsteht

16. September
Helmut Sattmann und Luise Kruckenhauser
Was treibt die Evolution?

23. September
Elisabeth Haring
Gene, Klone, DNA – moderne Evolutionsforschung

30. September
Maria Teschler-Nicola
Der Evolution des Menschen auf der Spur




Mittwoch, 21. April 2010

AKTIONSTAG BIODIVERSITÄT
Artenvielfalt im Brennpunkt der Forschung


Vorträge und Führungen

2010 wurde von den Vereinten Nationen zum Internationalen Jahr der Biodiversität ausgerufen. Artenvielfalt steht auch im Mittelpunkt der Forschungen am Naturhistorischen Museum Wien.



Donnerstag, 18. März 2010

GEOLOGISCHER SPAZIERGANG VOM MARIA-THERESIEN-DENKMAL ZUM STEPHANSDOM

Herbert SUMMESBERGER (NHMW)

Querschnitte durch dickschalige Meeresmuscheln "Radiolites" aus einem Kalk der Umgebung von Triest. Burggarten, Abdeckung des Tiefspeichers der Nationalbibliothek



Mittwoch, 24. März 2010

WAS DARWIN NICHT WUSSTE:
GENETISCHE GRUNDLAGEN DER EVOLUTIONSTHEORIE

Führung durch die Ausstellung

Darwins rEvolution

mit Schwerpunkt Genetik

Luise KRUCKENHAUSER, Elisabeth HARING (NHMW)



Mittwoch, 3. März 2010

KEINER FLOG ÜBER DAS KUCKUCKSNEST - EVOLUTION UND KOEVOLUTION VON WIRT-PARASITEN-BEZIEHUNGEN

Vortrag im Kinosaal des NHMW mit anschließender Führung durch die Ausstellung

Darwins rEvolution

Helmut SATTMANN (NHMW)



Mittwoch, 16. Dezember 2009

BARBARA MARKT

Kinosaal und Untere Kuppelhalle

DER NEUE BIOSPHÄRENSAAL DER GEOLOGISCH – PALÄONTOLOGISCHEN ABTEILUNG

Mathias HARZHAUSER und Andreas KROH (NHMW)

ROHSTOFFE IN ÖSTERREICH

Uwe KOLITSCH (NHMW)

Führung in der Mineralogischen Schausammlung



Mittwoch, 18. November 2009

FERDINAND VON HOCHSTETTER. MUSEUMSGRÜNDER – WELTUMSEGLER – DARWINIANER UND SEINE MYSTISCHE ZAHL

Christa RIEDL - DORN (NHMW)



Sonntag, 18. Oktober 2009

Führung durch Schausammlung und wissenschaftliche Sammlungen

WO STECKT IHR GELD? ANKÄUFE UND INVESTITIONEN DER FREUNDE DES NHMW

Führung: Herbert SUMMESBERGER, Vera HAMMER, Helmut SATTMANN (NHMW)



Samstag, 12. September 2009

Tag der Offenen Tür in

ROSELDORF

Fürstensitz - Keltenstadt

Archäologische Ausgrabungen im keltischen Kultbezirk am Sandberg in Roseldorf, NÖ.

Grabung / Frau Dr. Veronika HOLZER (NHMW)



Mittwoch, 2. September 2009

Führung durch den neuen Biosphärensaal der Geologisch- Paläontologischen Abteilung

GAIASPHERE – WIE GEOLOGEN DIE WELT SEHEN

Führung: Andreas KROH (NHMW)



Samstag, 22. August 2009

Tag der Offenen Tür bei der

AUSGRABUNG AM KRANAWETBERG IN GRUB BEI STILLFRIED

Führung: Walpurga ANTL (NHMW)



Donnerstag, 2. Juli 2009

Führung durch die Ausstellung

ROSELDORF – FÜRSTENSITZ – KELTENSTADT -- ÖSTERREICHS ÄLTESTE MÜNZSTÄTTE

Führung: Veronika HOLZER (NHMW) und Günther DEMBSKI (KHM)



Mittwoch, 20. Mai 2009

Führung durch die Ausstellung

REICHE RÖMER IN VINDOBONA

Führung: Elfriede HUBER und Maria TESCHLER-NICOLA (NHMW)




Donnerstag, 16. April 2009

Geologischer Spaziergang

VOM MARIA-THERESIEN-DENKMAL ZUM STEPHANSDOM

Führung: Herbert SUMMESBERGER (NHMW)


Faltung in Cipollino, einem Marmor mit Grünschieferlagen aus Euböa, Griechenland. Loos Haus am Michaelerplatz

 Zur Diashow



Freitag, 14. November 2008

Führung durch die Ausstellung

KRONPRINZ RUDOLF LEBENSSPUREN

Logo

Kronprinzenappartment Schloß Schönbrunn:
Schloß Schönbrunn, 1130 Wien
Tel: +43-1-81113-239; Fax: +43-1-81113-333
www.schoenbrunn.at

Führung durch: Michael Wohlfart oder Mag. Olivia Lichtscheidl

Hofmobiliendepot - Möbel Museum Wien:
Andreasgasse 7, 1070 Wien
Tel: +43-1-5243357; Fax: +43-1-5243357-666
www.hofmobiliendepot.at

Führung durch: Dr. Ilsebill Barta oder Mag. Marlene Ott



Mittwoch, 26. März 2008
Oleg MANDIC (NHMW)

WAS IST ZEIT?

Abendführung in der Geologischen Schausammlung des Museums
Treffpunkt: Untere Kuppelhalle


Mittwoch, 27. Februar 2008
Maria TESCHLER-NICOLA (NHMW)

Führung durch die Ausstellung im Saal 15
"KINDER DER EISZEIT"

Veranstaltung der Freunde des Naturhistorischen Museums gemeinsam mit der Österreichischen Anthropologischen Gesellschaft
Treffpunkt: Untere Kuppelhalle

Funde aus Lautsch


Samstag, 15. Dezember 2007
Sonntag, 16. Dezember 2007
Alexander LUKENEDER (NHMW)

AKTE DINOSAURIER - DEN RIESENECHSEN AUF DER SPUR

Führung: Die Dinosaurier zum neuen Dino-Buch: Akte Dinosaurier
Treffpunkt: untere Kuppelhalle
Ankündigung Vortragsabend und Führungen 


Sonntag, 29. Juli 2007
Michael Götzinger (Universität Wien, Institut für Mineralogie und Kristallographie)

Führung durch die Sonderausstellung
Biosphärenpark Wienerwald
und
Lebendiges Handwerk

Veranstaltung der Freunde des Naturhistorischen Museums

Flugblatt zum Download


Dienstag, 19. Juni 2007
Sonia HORN (Kulturbeauftragte der medizinischen Universität Wien)

SAMMELN, ORDNEN, KLASSIFIZIEREN -
VOM ERFASSEN DER NATUR IM 16. UND 17. JAHRHUNDERT

Anschließend Führung durch die Josephinische Bibliothek und die Sammlung von anatomischen Wachsmodellen.


Freitag, 15. Juni 2007
Vera HAMMER (NHMW)

DIE ENTDECKUNG DER NATUR - NATURALIEN IN DEN
KUNSTKAMMERN DES 16. U. 17. JAHRHUNDERTS

Spezialführung durch die Ausstellung
Treffpunkt: untere Kuppelhalle


Donnerstag, 1. Februar 2007
Iris OTT
Führung durch die Sonderausstellung

"MUMIEN AUS DEM MOOR"





 Zum aktuellen Programm top 

nach oben   Home | Aktivitäten | Mitgliedschaft | Vereinsportrait | Who is who | Kontakt | Sitemap